ANFAHRT und TOUREN

DEN FLÄMING ERLEBEN

ANFAHRT

Luckenwalde befindet sich 50 km südlich von Berlin am Rande des Baruther Urstomtal in der Region Teltow-Fläming. Hauptverkehrsstraße ist die B 101, die führt direkt ins Zentrum von Luckenwalde. Die Fahrt dauert ca. 40 Minuten. Parkplätze sind bei uns ausreichend vorhanden.

Verkehrsgünstig ist Luckenwalde an der Bahnlinie Berlin-Leipzig-München gelegen. Der Regionalexpress (RE) fährt in stündlichen Abständen von den Berliner Bahnhöfen: Hauptbahnhof, Potsdamer Platz, Südkreuz und Lichterfelde-Ost. Die Fahrt dauert 36 Minuten. Vom Bahnhof Luckenwalde sind es nur 12 Gehminuten bis zum VIERSEITHOF.

UNSERE AUSFLUGSTIPPS KULTUR ERLEBEN

POTSDAM

Seit 1990 gehören die Schlösser und Gärten von Potsdam, 52 km von Luckenwalde entfernt, zum UNESCO-Welterbe. 16 eindrucksvolle Schlösser, Paläste und Prunkbauten schmücken das Bild der Stadt. Die Hohenzollern formten nach jahrhundertelanger Bautätigkeit eine Residenzstadt, die nicht nur durch ihre prunkvollen Bauten bestach. Auch große Parkanlagen mit exquisiter Gartenkunst und weiten Sichtbeziehungen ließen die Stadt strahlen. Noch heute können Sie dieses wertvolle Erbe, das prunkvolle Leben längst vergangener Könige erahnen.

BAD BELZIG UND DER HOHE FLÄMING

50-60 km von Luckenwalde erleben Sie das kleinste Mittelgebirge Deutschlands mit dem 200 m hohen Hagelberg und den Burgen Eisenhardt in Bad Belzig, Wiesenburg und Rabenstein. Genießen Sie die sauberen Quellen rund um Bad Belzig und probieren Sie heimische Flämingforelle. Das Schloss Wiesenburg mit seinem wunderschönen Park sollten Sie nicht verpassen.

LUTHERSTADT WITTENBERG

Die Sehenswürdigkeiten der Lutherstadt Wittenberg, 55 km von Luckenwalde entfernt, sind so vielfältig wie die Geschichte der Stadt. Erleben Sie alte und neue Geschichte  hautnah auf den Spuren Martin Luthers. An originalen Schauplätzen der Reformation können Sie in die Geschichte eintauchen. Besuchen Sie die Schlosskirche, an der Luther seine 95 Thesen anschlug, oder die Stadtkirche St. Marien, in der er 30 Jahre lang predigte. Im Lutherhaus  finden Sie das größte reformationsgeschichtliche Museum der Welt und im Melanchtonhaus und den Cranach-Höfen wird Ihnen das Leben des Lehrers Luther und des Buchdruckers Lukas Cranach nähergebracht.

BIOSPHÄRENRESERVAT SPREEWALD

Einzigartiges Wasserlabyrinth und gelebte Traditionen 75 km von Luckenwalde nach Lübbenau entfernt. Ein europaweit einmaliges, lagunenartiges Wasserlabyrinth unter dem besonderen Schutz der UNESCO, das ist der Spreewald. Die Menschen im Südosten Brandenburgs leben ihre Traditionen und sind stolz auf ihre regionalen Produkte aus Handwerk und Landwirtschaft, allen voran die berühmte Spreewaldgurke.
Mit Mystik dieses Landstriches geht es auch zurück auf seine Sagenwelt, die Kultur der Sorben. Mit dem Spreewaldkahn, dem Kanu oder auf dem Fahrrad können Sie diese Ursprünglichkeit entdecken.